VORAUSSETZUNG
Die Betreuung Ihres Hundes findet bei mir zu Hause statt. Voraussetzung dafür ist, dass er vollständig geimpft und haftpflichtversichert ist. Ein gesundes Maß an Gehorsam und Sozialverträglichkeit sollte für Ihren Hund kein Problem darstellen. Hündinnen können während ihrer Läufigkeit aus Sicherheitsgründen nicht betreut werden. Bei Neukunden sind ein gültiger Personalausweis vorzulegen sowie Impfpass und eine Kopie der Hundehalterhaftpflicht ihres Hundes. Hundefutter und Lieblingsspielzeuge sowie Körbchen sind mitzubringen.

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser...!
Wenn man ganz plötzlich verhindert ist und kurzfristig einen Hundesitter braucht, dann bittet man in der Regel zuerst Familie oder gute Freunde darum einzuspringen.
Warum? Weil man sich kennt - weil man einander vertraut!
Genauso ist es auch bei uns, denn neben der fachlichen Kompetenz entscheidet Sympathie und Bauchgefühl.
Und obwohl es hier um Hunde geht, wollen sie ja nicht die Katze im Sack kaufen, denn auch - oder gerade - ihr Hund muss sich mit seinem zukünftigen Hundebetreuer wohlfühlen.
Deshalb findet zunächst einmal ein erstes kostenloses Kennenlerntreffen nach telefonischer Vereinbarung statt.